Home | deutsch  | Legals | Sitemap | KIT

Biologisch Motivierte Robotersysteme

Biologisch Motivierte Robotersysteme
type: Vorlesung (V) links:
chair: Fakultät für Informatik
semester: SS 2013
time: 16.04.2013
09:45-11:15
50.34 Raum -101


23.04.2013
09:45-11:15
50.34 Raum -101

30.04.2013
09:45-11:15
50.34 Raum -101

07.05.2013
09:45-11:15
50.34 Raum -101

14.05.2013
09:45-11:15
50.34 Raum -101

21.05.2013
09:45-11:15
50.34 Raum -101

28.05.2013
09:45-11:15
50.34 Raum -101

04.06.2013
09:45-11:15
50.34 Raum -101

11.06.2013
09:45-11:15
50.34 Raum -101

18.06.2013
09:45-11:15
50.34 Raum -101

25.06.2013
09:45-11:15
50.34 Raum -101

02.07.2013
09:45-11:15
50.34 Raum -101

09.07.2013
09:45-11:15
50.34 Raum -101

16.07.2013
09:45-11:15
50.34 Raum -101

lecturer: Prof.Dr. Rüdiger Dillmann
Arne Rönnau
sws: 2
lv-no.: 24619

Vortragssprache:

Deutsch

Beschreibung:

Die Vorlesung biologisch motivierte Roboter beschäftigt sich speziell mit Robotern, deren mechanische Konstruktion, Sensorkonzepte oder Steuerungsmethodik von der Natur inspiriert wurden. Im Einzelnen wird zunächst der Stand der Technik solcher Roboter, wie z.B. Laufmaschinen, schlangenartige- und humanoide Roboter, vorgestellt und es werden Sensor- und Antriebskonzepte diskutiert. Der Schwerpunkt der Vorlesung behandelt die Konzepte der Steuerung dieser Roboter, wobei die Lokomotion im Mittelpunkt steht. Im Einzelnen werden außerdem verhaltensbasierte Steuerungsansätze vorgestellt, die sowohl reflexiv als adaptiv sein können. Die Vorlesung endet mit einem Ausblick auf zukünftige Entwicklungen und dem Aufbau von Anwendungen für diese Roboter.

Lehrinhalt:

Der Student soll die Anwendung und die Entwurfsprinzizipien der Methode 'Bionik' in der Robotik verstanden haben.

Er soll die Fähigkeit zur Entwicklung von biologisch inspirierten Modellen für Kinematik, Mechanik, Regelung und Steuerung, Perzeption und Kognition entwickelt haben.