Home | english  | Impressum | Sitemap | KIT

Proseminar: Simulation und virtuelle Realität in der Medizin

Proseminar: Simulation und virtuelle Realität in der Medizin
Typ: Proseminar / Seminar (PS)
Lehrstuhl: Fakultät für Informatik
Semester: WS 15/16
Dozent:

Daniel Reichard
Prof. Dr. R. Dillmann

SWS: 2
LVNr.: 2400049

Inhalt

Simulation eines Aneurysmas
Aneurysma-Simulation
AR-Brille
ER-Brille im Operationssaal

Das Proseminar gibt einen Einblick in die spannende Welt der medizinischen Informatik. Das Themenspektrum reicht von bildgebenden Verfahren über die Simulation bio- oder strömungsmechanischer Prozesse bis hin zur rechnergestützten Chirurgie mit erweiterter Realität. Spektakuläre Entwicklungen, die für Ärzte wie für Patienten weltweit von großer Bedeutung sind, werden ebenso betrachtet, wie technische Grundlagen, auf die die moderne Medizin aufbaut. Die meisten Themen stehen im Zusammenhang mit Forschungsprojekten, die aktuell am Institut auf dem Gebiet der Medizintechnik bearbeitet werden.

Anmeldung:
Die Zahl der Plätze ist begrenzt. Anmeldung bis Freitag, den 23. Oktober 2015, über den ILIAS Kurs des Proseminars.

https://ilias.studium.kit.edu/goto_produktiv_crs_461875.html

Dort werden Anmeldungen manuell akzeptiert. Falls das Proseminar aktuell voll sein sollte, wird bei der Anmeldung ein Platz in der Warteliste eingenommen.

Durchführung:
Zu Beginn des Semesters, Termin wird noch bekannt gegeben, findet die Proseminareröffnung mit Verteilung der Themen statt (Ort: Bibliothek des IAIM - Geb. 50.20, EG). Über die folgenden Wochen bearbeitet jeder Teilnehmer sein Thema zu Hause und bespricht Zwischenergebnisse mit seinem Betreuer. Gegen Ende der Vorlesungszeit muss die Proseminararbeit abgegeben werden. In einem Blockseminar werden dann alle Arbeiten in einem je 10-minütigen Vortrag präsentiert.
Falls besonderes Interesse an einem bestimmten Thema besteht, bitten wir um vorherige Absprache mit den Betreuern.