Home | english | Impressum | Sitemap | KIT

Projektpraktikum: Maschinelles Lernen - Anwendungen

Projektpraktikum: Maschinelles Lernen - Anwendungen
Typ: Praktikum (P) Links:
Lehrstuhl: Fakultät für Informatik
Semester: SS 2014
Dozent:

Prof. Dr. R. Dillmann
Prof. Dr. J. M. Zöllner

SWS: 4
LVNr.: 24906
Hinweis: Das Praktikum ist als begleitende Veranstaltung zur Vorlesung "Maschinelles Lernen" gedacht. Die Grundlagen aus der Vorlesung werden im Praktikum angewendet. Ziel des Praktikums ist, dass die Teilnehmer in gemeinsamer Arbeit ein Teilsystem aus dem Bereich Robotik und Kognitiven Systemen unter Verwendung eines oder mehren Verfahren aus dem Bereich ML aufbauen, eintrainieren und evaluieren. Dazu werden zwei Teilszenarien angeboten für die sich die Teilnehmer jeweils entscheiden können: Programmieren von Robotern durch Vormachen und Teilautonome Automobile / Fahrerassistenzsysteme. Neben den wissenschaftlichen Zielen, die in der Untersuchung und Anwendung der Methoden werden auch die Aspekte projektspezifischer Teamarbeit in der Forschung (von der Spezifikation bis zur Präsentation der Ergebnisse) in diesem Praktikum erarbeitet.

 

Ansprechpartner: J. Marius Zöllner, Tel 9654-351, E-Mail: zoellner@fzi.de - Anmeldung per E-Mail: Tobias Bär: baer@fzi.de - Vorbesprechungstermin wird noch bekannt gegeben

Vortragssprache:

Deutsch

Kommentar:

Das Praktikum ist als begleitende Veranstaltung zur Vorlesung "Maschinelles Lernen" gedacht. Die Grundlagen aus der Vorlesung werden im Praktikum angewendet. Ziel des Praktikums ist, dass die Teilnehmer in gemeinsamer Arbeit ein Teilsystem aus dem Bereich Robotik und Kognitiven Systemen unter Verwendung eines oder mehren Verfahren aus dem Bereich ML aufbauen, eintrainieren und evaluieren. Dazu werden zwei Teilszenarien angeboten für die sich die Teilnehmer jeweils entscheiden können: Programmieren von Robotern durch Vormachen und Teilautonome Automobile / Fahrerassistenzsysteme. Neben den wissenschaftlichen Zielen, die in der Untersuchung und Anwendung der Methoden werden auch die Aspekte projektspezifischer Teamarbeit in der Forschung (von der Spezifikation bis zur Präsentation der Ergebnisse) in diesem Praktikum erarbeitet.

 

Ansprechpartner: J. Marius Zöllner, Tel 9654-351, E-Mail: zoellner@fzi.de - Anmeldung per E-Mail: Tobias Bär: baer@fzi.de - Vorbesprechungstermin wird noch bekannt gegeben