Home | english | Impressum | Sitemap | KIT

Unterstützen der Bilderkennung durch Haptik und Propriozeption

Zur Verbesserung der Objekterkennung  untersuchen wir Methoden um propriozeptive, taktile und taktile Sensordaten zu fusionieren.  Hierbei ist das Ziel  Objektrepräsentationen um zusätzliche Attribute, wie Dimension und Verformbarkeit zu erweitern. Diese können durch Kombinierung von verschiedenen Sensordaten gewonnen werden.  Voneinander verschiedene Objekte, die visuell jedoch gleich erscheinen, können so unterschieden werden. Unsere aktuellen Forschungsaktivitäten in diesem Bereich haben den Schwerpunkt auf der Entwicklung von ganzheitlichen Ansätzen um multimodale Objektrepräsentationen aufzubauen. Diese sollen nicht nur die Verbesserung der Erkennungsrate unterstützen, sondern auch die manipulativen Fähigkeiten des Roboters verbessern

Mitarbeiter
Name Titel Tel. E-Mail
Dr.-Ing. +49 721 608 47132 welkeWzf0∂kit edu